Veranstaltungen Juli

Höhbeck
10:00
Führung
„Siedler und Wandervogel“
Wanderung zu versteckten Siedlerhäusern auf dem Höhbeck.
Immer montags bis zum 26. 8.
Schwedenschanze 1

Dannenberg
11:00 – 12:00
Sommerferienprogramm
Trommeln auf der Djembé mit Abschlusskonzert für die Eltern für Kinder von 7 bis 12 Jahre.
Auch am 2., 3., 4. und 5. 7.
Anmeldung: 0 58 61 – 97 96 01
Mehrgenerationenhaus

Dannenberg
13:00 – 14:00
Sommerferienprogramm
Singen mit Gitarrenbegleitung für Kinder von 4 bis 7 Jahre.
Auch am 2., 3. und 4. 7.
Anmeldung: 0 58 61 – 97 96 01
Mehrgenerationenhaus

Lüneburg
19:30
Lesung und Gespräch
„Vierundsiebzig“
„Vierundsiebzig“, von Ronya Othmann, ist eine Reise zu den Tatorten des Genozids an der êzîidischen Bevölkerung, in die Camps und an die Frontlinien, in die Wohnzimmer der Verwandten.
(Siehe Tip Seite 42)
Heinrich-Heine-Haus

Zethlingen
10:00 – 14:00
Ausgraben, Bogenschießen, Brettchenweben, Fladenbacken, Kupferschmieden, Lederarbeiten und Tonformen. Auch am 3., 9., 10., 16., 17., 23. und 24. 7.
Langobardenwerkstatt

Gartow
18:00
Orgel-Sommer
Axel Fischer an der Johann-Matthias-Hagelstein-Orgel (1740).
St.-Georg-Kirche

Neu Tramm
18:00
Offenes Treffen
Interessierte und Unterstützer sind jeden Mittwoch willkommen.
Raum 2

Clenze
20:00
Clubkino
Kya lebt irgendwo in den Sümpfen in einer Hütte. Sie ist das „Marschmädchen“. Und dann passiert ein Mord.
Ein Film von Olivia Newman.
Clenzer Culturladen

Uelzen
10:00 – 10:30
Bilderbuchkino
für Kinder ab 3 Jahren
auch am 11., 18. und 25. 7.
Stadtbücherei Uelzen

Diesdorf
10:00 – 14:00
Kinder im Museum
„Entdeckertag“
Die kleinen Zeitreisenden von 6 bis 12 Jahren können erfahren, wie Fachwerkhäuser gebaut wurden und wie man Wäsche wusch; sie lernen den Weg vom Korn zum Brot kennen oder erleben, wie streng früher der Schulunterricht war und wie man in den Pausen Streiche spielte, ohne erwischt zu werden.
Auch am 11., 18. und 25. 7.
Freilichtmuseum

Hitzacker
11:00 – 13:30
Ferienkurs
„Da schwirrt einem doch das Holz!“
Viele verschiedene Kulturen der Welt haben das „Schwirrholz“ als Musikinstrument oder Kommunikationsmittel genutzt. Doch erst müssen sich die Teilnehmer:innen eines bauen und das ist ganz einfach.
Anmeldeschluss: 1. Juli unter
0 58 62 – 67 94 37
Archäologisches Zentrum

Dannenberg
12:00 – 12:30
Marktgesänge
mit Gabriele Hasler
jetzt immer wieder donnerstags
St.-Johanniskirche

Salzwedel
14:00 – 16:30
Kinder im Museum
„Archäologiewerkstatt“
An mehreren Stationen können Kinder dem Weg eines archäologischen Fundstückes von der Ausgrabungskiste, über das Vermessen, Zeichnen, Fotografieren, Keramikpuzzle, bis hin zur Ausstellung erfahren. Und es gibt viele kreative Bastelmöglichkeiten zum Thema.
Johann-Friedrich-Danneil-Museum

Lüchow
18:00
Vernissage
„Inspirationen“
Die Malereien von Marianne Kolhoff sind bis zum 25. August zu sehen.
Amtsturm

Hitzacker
19:00
Die lange Nacht im Alten Zollhaus
Vernissage: „Händler, Höker, Haushaltswaren.“ Es gab in Hitzacker einst 66 Geschäfte. Wo sind sie geblieben?
Musik: Die „halbSIEBEN“-Band aus dem Wendland spielt Oldies aus den 60er, 70er und 80er Jahren.
Filme: Erinnerungen mit alten Filmen aus Hitzacker.
Altes Zollhaus

Lanze
19:30
Orgelwochenende
Orgelportrait der romantischen Becker-Orgel (1877), erläutert und gespielt von Axel Fischer.
Ev. Kirche in Lanze

Strachau
14:00
Tanz auf dem Dorfe
Folk-Tanz-Nachmittag mit Anleitung und Live-Musik
Anmeldung: 03 88 45 – 44 891
Alter Kneipensaal

Hitzacker
14:00
Aktionsprogramm
„Abenteuer Bronzezeit“
Jeden Samstag bis zum 19.10.Es gibt eine Einführung in die Lebensweise der vorgeschichtlichen Menschen. Dann wird’s praktisch: Wie entsteht ein Flintmesser? Das eigene Lagerfeuer wird auf prähistorische Weise entfacht.
Archäologisches Zentrum

Lüneburg
15:00
Hofkultur im Glockenhof
„Swing Soda“
Ein Hamburger Jazzduo mit Yves Ardelt (Gitarre) und Daniel Brouns (Gesang).
Glockenhof

Uelzen
16:45 – 17:45
Sommerkonzert 1
„Entflieht ihr Sorgen“
Konzert für Gesang und Orgel
St.-Marien-Kirche

    Göhrde
    18:00
    Kräuterspaziergang
    Johanna Herzog von der Schule für „MedizinPflanzenWissen“ führt auf den Spuren der Heilkräuter durch das sommerliche Göhrdetal.
    Naturum

    Trebel
    20:00 – 24:00
    Orgelwochenende
    Orgelnacht an der Johann-Georg-Stein-Orgel (1777), gestaltet von fünf Organisten mit 40minütigen Einzel-Programmen.
    Ev. Kirche in Trebel

    Lübeln
    11:00 – 12:30
    Kinderführung und alte Spiele
    Die „Junior Guides“ des Museums berichten Spannendes aus dem Alltag der wendländischen Bauern früherer Zeiten. Anschließend können alte Kinderspiele wie Sackhüpfen oder Stelzenlauf ausprobiert werden (auch am 21. 7.).
    Rundlingsmuseum

    Hitzacker
    11:00
    Getreideführung
    Brot ist heute eine Selbstverständlichkeit. Doch wie war das vor 3.000 Jahren? (Siehe Tip Seite 43)
    Archäologisches Zentrum

    Gartow
    11:30
    Vernissage
    „Ysop*X“
    Christina Paetsch und Stefan Fahrnländer arbeiten an gemeinsamen Themen zu Heimat, Konsum und Umwelt, zu überkommenen gesellschaftlichen Schönheitsidealen und Wertevorstellungen.
    (Siehe Tip Seite 42)
    Zehntspeicher

    Gorleben
    14:00
    „Gorlebener Gebet“
    Martina Lammers, Lüchow
    Gorlebener Kreuze

    Nienwedel
    14:00
    „Storchentour“
    Radtour durch die Dannenberger Marsch mit der Storchenbetreuerin.
    Anmeldung: 01 60 – 93 90 35 74
    Dorfplatz Nienwedel

    Breselenz
    14:00
    Orgelwochenende
    Orgelreise mit Orgelführungen und Abschlussmusik in Plate mit Kreiskantor Axel Fischer.
    14.00 Uhr: Breselenz
    15.15 Uhr: Breese im Bruche
    16.30 Uhr: Krummasel
    17.30 Uhr: Plate (bis ca. 18 Uhr)
    Breselenz

    Lüneburg
    16:00
    Kaskadenkonzert
    „Lieder von de Waterkant“
    Shantys und Seemannslieder von dem Lüneburger Shanty-Chor mit Gesang, Gitarre und Akkordeon.
    Museum, Grüne Oase

    Lübeln
    17:00
    Lesung
    „Lieblingsgeschichten“
    Die Schauspieler:innen der Freien Bühne Wendland lesen „Lieblingsgeschichten“. Ein vielseitiges Programm, ob lustig, nachdenklich oder gruselig.
    Rundlingsmuseum

    Hösseringen
    10:30 – 17:30
    Märchenwoche (bis 14. 7.)
    In der Märchenwoche verwandeln sich mehrere Häuser des Museumsdorfs zu Schauplätzen bekannter Erzählungen. Die Gäste begegnen nicht nur armen Kindern, Hexen und Wölfen, sondern erfahren auch Wissenswertes über die historischen Hintergründe der Märchen. Besondere Mitmachaktionen und Veranstaltungen laden zum Mitmachen ein.
    Museumsdorf

    Dannenberg
    14:00
    Filmtag
    „MamaMuh und die Krähe“
    Film und eine Tüte Popcorn für Kinder ab 5 Jahre.
    Auch am 10., 11. und 12. 7.
    Anmeldung: 0 58 61 – 97 96 01
    Mehrgenerationenhaus

    Uelzen
    15:00 – 15:45
    Onilo Bilderbuchkino
    für Kinder ab 3 Jahren
    Stadtbücherei Uelzen

    Hitzacker
    13:30 – 16:00
    Aktionsprogramm
    „Wer sitzt schon gerne unbequem?“
    Unter Anleitung wird eine eigene Reetmatte geknüpft. Mit Schere, Bast und Reethalmen entsteht eine Platzdecke oder Unterlage aus
    100 Prozent Naturmaterialien.
    Anmeldeschluss: 8. Juli unter
    0 58 62 – 67 94 37
    Archäologisches Zentrum

    Gartow
    18:00
    Orgel-Sommer
    Friedhelm Flamme aus Dassel an der Johann-Matthias-Hagelstein-Orgel (1740).
    St.-Georg-Kirche

    Lüneburg
    18:00
    Vortrag
    „Stahlgewitter“
    Perspektiven der Militärgeschichte in Deutschland. Die bewaffnete Macht im Wandel der Zeiten mit Prof. Dr. Joachim Tauber vom Nordost-Institut Lüneburg.
    Museumsfoyer

    Lüneburg
    19:30
    Tandem-Lesung
    „Inka Parei und Florian Gantner“
    „Eternal Partners“ ist eine Firma, die darauf spezialisiert ist, Leute zu vermitteln, die Verstorbene stundenweise ersetzen. Gantner entwirft in seinem Buch ein Zukunftsszenario, bei dem er mit spitzer Zunge auch unsere gegenwärtige Gesellschaft aufs Korn nimmt.
    In „Humboldthain“ erzählt Inka Parei davon, wie die Aussöhnung einer Familie von den Folgen der deutschen Nachkriegsgeschichte immer wieder durchkreuzt wird.
    Heinrich-Heine-Haus

    Höhbeck
    10:00
    Führung
    „Heilpflanzen am Elbestrom und auf dem Höhbeck“
    Mit Johanna Herzog zu Sommerkräutern und Wildpflanzen.
    Auch am 19. 7. um 10 Uhr.
    Schwedenschanze 1

    Höhbeck
    18:00
    Trance-Reise
    „Begegnung mit der Haselnuss“
    Eine Trommel-Trancereise mit Johanna Herzog.
    Auch am 19. 7. um 18 Uhr.
    Schwedenschanze 1

    Dömitz
    19:00
    Cohen-Abend
    (Siehe Tip Seite 13).
    Atelier Kraft

    Hitzacker
    20:00
    Theater
    „Geschichte einer Tigerin“
    Ein Stück mit der Freien Bühne Wendland.
    Auch am 13. 7. um 20 Uhr
    Archäologisches Zentrum

    Gartow
    12:00
    Klein-Kunst-Sommer
    Kunsthandwerk, Kletterwand für Kinder, Kinderschminken, Märchen und Erzählkunst, ab 19 Uhr Live-Musik mit „Steve Clayton“ (Blues und Boogie-Woogie).
    Gartow am See, Nordufer

    Vietze
    14:00 – 18:00
    Mitmachtag für Jung und Alt
    „Die spinnen ja – machen alles wie früher?!“
    Malen, Töpfern, Schatzsuche, Brot backen, Talerspektakel.
    Höhbeck-Museum

    Lüneburg
    15:00
    Hofkultur im Glockenhof
    „Lexo“
    Seichte, melancholische Singer-Songwriter Lieder werden mit Looper-Elementen kombiniert.
    Glockenhof

    Uelzen
    16:45 – 17:45
    Sommerkonzert 2
    „Orgelmusik aus Amerika und England“
    St.-Marien-Kirche

      Gedelitz
      20:00
      Konzert
      „Fink 70‘s Revisited“
      Silke Eberhard: Saxofon, Tilo Weber: Drums, Johannes Fink: 5-String-Cello
      (siehe Tip Seite 13)
      Gasthaus Wiese

      Uelzen
      20:00
      Konzert
      „Hot Birds“
      Mit Klassikern, unter anderem von Buddy Holly und Elvis Presley, präsentiert die Band eine musikalische Zeitreise in die 50er und 60er.
      Neues Schauspielhaus

      Salzwedel
      21:00
      Konzert
      „Billie Bird – Duo“
      Ihre Gitarre begleitet eine starke Stimme, die manchmal aus dem Kopf und manchmal aus dem Bauch kommt.
      Club Hanseat, Terrasse

      Bad Bevensen
      9:00
      Ausstellung
      „Ölmalerei im Stil von Bob Ross“
      Die Künstlerin Ricarda Wolf-Burmester präsentiert ihre Werke im Wandelgang bis zum 24. 8..
      Kurhaus

      Gorleben
      14:00
      „Gorlebener Gebet“
      Astrid Koscholke und Brigitte Schenk
      Gorlebener Kreuze

      Höhbeck
      15:00
      Konzert
      „Fingerstyle Gitarre“
      mit Xiao Shang Guo
      Schwedenschanze 1

      Höhbeck
      17:00
      Austausch
      „In was für einer Welt wollen wir leben?“
      mit Hermann Klepper von der Wachstumswende Wendland.
      Schwedenschanze 1

      Bad Bevensen
      17:00
      Konzert
      „Jing Tang“
      Auftakt der „Tage Alter Musik Medingen“, die in diesem Jahr vom 15. bis 18. August im Kloster Medingen stattfinden.
      Jing Tang spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Heinrich Scheidemann und Georg Friedrich Händel.
      Kurhaus

      Höhbeck
      10:00
      Kulturwanderung
      Gemeinsam der Kultur- und Naturgeschichte des Höhbecks nachspüren.
      Und noch mal um 17 Uhr.
      Schwedenschanze 1

      Höhbeck
      10:00 – 14:00
      Naturerlebnisse im Wald
      „Ein Tag mit Ronja Räubertochter“
      Mal leise, mal räuberlaut für Kinder von 6 bis 10 Jahren.
      Und auch am 20. 7.
      Schwedenschanze 1

      Clenze
      16:00
      Meditatives Malen
      Gemeindehaus

      Gartow
      18:00
      Orgel-Sommer
      Es spielt Klaus Eichhorn aus Berlin an der Johann-Matthias-Hagelstein-Orgel (1740).
      St.-Georg-Kirche

      Clenze
      20:00
      Clubkino
      1988 spielten die „bad boys“ des Rock im legendären Ritz in New York – laut und virtuos.
      Clenzer Culturladen

      Höhbeck
      9:00 – 17:00
      Wunder in der Natur
      „Ich bin nicht kreativ!“
      Eine Reise durch den Wald auf der Suche nach Kreativität und wundersamen Dingen.
      Für Kinder von 6 bis 12 Jahren.
      Schwedenschanze 1

      Dannenberg
      9:00 – 16:30
      Sommerferienprogramm
      „Hast du ´ne Meise?“
      Nistkastenbau
      Auch am 19. 7.
      Anmeldung: 0 58 61 – 97 96 01
      Mehrgenerationenhaus

      Hitzacker
      13:00 – 15:30
      Ferienkurs für die Familie
      „Jagdfieber“
      Das Seminar macht unterschiedlichste Jagdmethoden der Vorgeschichte lebendig. Die Teilnehmer:innen probieren verschiedene Jagdgeräte, etwa Speer- und Steinschleuder, Bola Bola und Langbogen selber aus.
      Anmeldeschluss: 15. Juli unter
      0 58 62 – 67 94 37
      Archäologisches Zentrum

      Uelzen
      20:00
      Vernissage
      „Schere – Stein – Papier“
      Mitglieder des Kollektivs: Craig Ashton, Ulrike Bals, Sophia Bornhagen, Beata Krampikowski, Claudia Krieghoff-Fraatz, Jochen Quast, Astrid Teske, Petra Vollmer und Jutta Weingarten sowie Gastausstellerin Marlis Maehrle mit Papierobjekten.
      www.kunstwerk-uelzen.de
      Kunstwerk, Schmiedestraße 7

      Uelzen
      20:00
      Kultur-Sommer-Garten
      „Inga Rumpf – Die Stimme“
      Jabelmanns Sommer Garten

      Hitzacker
      10:00 – 13:00
      Reparaturcafė
      Anmeldung: 0 58 62 – 17 99 798
      KuBa

      Höhbeck
      15:00
      Konzert
      „Folkmusik im Garten“
      mit Rainer Thauer
      Schwedenschanze 1

      Schreyahn
      16:00
      Lesung und Gespräch
      „Im Spiegellabyrinth“
      Zum Thema Erinnerungskultur liest Christoph Ernst aus seinem Buch.
      In 18 Erzählungen umkreist der Roman die Echos des Krieges, berichtet über Vertreibung und Exil, Ringen von Vater und Sohn um Verstehen der Vergangenheit.
      Moderation: Britta Gansebohm
      Künstlerhof

      Uelzen
      16:45 – 17:45
      Sommerkonzert 3
      „Klangwelten aus vier Jahrhunderten“
      St.-Marien-Kirche

      Konau
      17:00
      Konzert
      Trio Ripasso – Betörte Welt!
      Das Trio spielt Kantaten, Fantasien und Suiten von J. S. Bach, G. P. Telemann.
      Konau 25

        Lichtenberg
        19:00
        optisch-akustische Erkundung
        „SchreibSchrift“
        Die Schreibschriften von Gabriele Hasler und Stephan Krause werden auf ihre Klanglichkeit sowie ihren individuellen Rhythmus, ihre Phrasierung und ihre Gestik untersucht. Der Schreibvorgang (Stifte, Kreiden, Tuschfedern auf Papier, Metall, Schieferplatten und Trommelfellen) wird zu musikalischem Material, es entstehen freie Polyrhythmen.
        Atelierhaus, Eichenkamp 5

        Hitzacker
        19:00
        Konzert
        „Dieter Bornschlegel“
        Eine Reise durch die Genres – von Techno über Rock bis zur Weltmusik.
        destinature Dorf

        Medingen
        19:30
        Konzert
        „Vadim Chaimovich“
        Ein Klavierabend in der Klosterkirche Medingen im Rahmen der Konzertreihe „Musikalischer Sommer“.
        Kloster Medingen

        Uelzen
        20:00
        Kultur-Sommer-Garten
        „Clint Ivie & Band“
        Der aus Atlanta stammende Sänger und seine Band spielen eine Mischung aus Blues, Soul, Folk, Country, Groove und Rock.
        Jabelmanns Sommer Garten

        Bleckede
        13:00
        Zeitgeschichte lebendig
        Der ehemalige Grenzturm und der Bunker in Neu Bleckede sind von 13.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.
        Von der Kanzel des Grenzturms bieten sich einmalige Ausblicke auf die Elbe und die Landschaft des Biosphärenreservats Niedersächsische Elbtalaue.
        Grenzturm

        Gorleben
        14:00
        „Gorlebener Gebet“
        Margarete Pauschert, Hamburg
        Gorlebener Kreuze

        Konau
        14:30
        Führung und Besichtigung des ehemaligen Grenzturms
        Die Veranstaltung findet immer am 3. Sonntag im Monat statt.
        Grenzturm Darchau

        Neu Darchau
        15:00
        „Gong Performance“
        mit Odette
        Hafenmeile Neu Darchau

        Oldenstadt
        19:00
        Konzert
        „Sommerakademiekonzert 1“
        Kammermusik und Solobeiträge mit Akademieteilnehmer*innen und Dozenten.
        Langhaus Oldenstadt

        Dannenberg
        10:30 – 12:00
        Sommerferienprogramm
        Krav-Maga: Selbstverteidigung für Kinder von 7 bis 15 Jahren.
        Auch am 23. und 24. 7.
        Anmeldung: 0 58 61 – 97 96 01
        Mehrgenerationenhaus

        Hitzacker
        11:00 – 13:30
        Ferienkurs
        „Schmuck wie in der Bronzezeit“
        Schmuckstücke oder Amulette fertigen.
        Anmeldeschluss: 19. Juli unter
        0 58 62 – 67 94 37
        Archäologisches Zentrum

        Oldenstadt
        19:00
        Konzert
        „Sommerakademiekonzert 2“
        Kammermusik und Solobeiträge
        Langhaus Oldenstadt

        Gartow
        18:00
        Orgel-Sommer
        Daniel Stickan aus Lüneburg an der Johann-Matthias-Hagelstein-Orgel.
        St.-Georg-Kirche

        Oldenstadt
        19:00
        Konzert
        „Sommerakademiekonzert 3“
        Kammermusik und Solobeiträge
        Langhaus Oldenstadt

        Himbergen
        20:00
        Konzert
        „Rainer Brunn“
        Rainer Brunn, Bluesgitarrist und Sänger, der sich auf akustischen Countryblues spezialisiert hat.
        Tagungshaus Himbergen

        Clenze
        20:00
        Clubkino
        Lasst uns mal ordentlich Lärm machen, live at River Plate!
        Clenzer Culturladen

        Meuchefitz
        20:00
        Konzert
        „WATZ“
        Brass-Punk-Electro-Pop-Disco-Kaos.
        Meuchefitz Wiese

        Hösseringen
        17:00
        Rabenschwarze Nachtgeschichten
        Ein schaurig schöner Spaß mit Gänsehaut- und Lach-Garantie.
        Auch um 20 Uhr. Anmeldung:
        info@museumsdorf-hoesseringen.de
        oder 0 58 26 – 17 74
        Museumsdorf

        Suderburg
        19:30
        Konzert
        „Prunk und Herrlichkeit“
        Barockmusik von Georg Friedrich Händel
        St.-Remigius-Kirche

        Uelzen
        20:00
        Kultur-Sommer-Garten
        „Emmi & Willnowsky“
        Das deutsche Comedy-Paar feiert seine Nelkenhochzeit mit Lachkrämpfen erzeugender Unterhaltung.
        Jabelmanns Sommer Garten

        Diahren
        20:00
        Theater
        „Goldregenrausch“
        mit der Freien Bühne Wendland.
        Sommerbühne, Diahren 9

        Clenze
        20:00
        Konzert
        „Vive l’amour“
        Thomas Wissmann, Sänger und Schauspieler, singt französische Chansons auf deutsch.
        Clenzer Culturladen

        Gartow
        20:00
        Vernissage
        „Inken Reinhart – Rekonstrukt“
        (Siehe Tip Seite 43)
        Kunstkammer

        Klein Gusborn
        12:00
        LVM – Tag des Frauenfußballs
        Sportplatz

        Uelzen
        16:45 – 17:45
        Sommerkonzert 4
        „Wohl lieb ich die Flöte …“
        Konzert für Flöte und Orgel
        St.-Marien-Kirche

          Thune
          17:00
          Konzert
          „Sommer“
          Unter dem Motto „Vier Jahreszeiten in alten Feldsteinkapellen“ gibt es eine Klangreise zum Zuhören, Träumen, Entspannen, einfach Sein. Dann werden leicht spielbare Instrumente verteilt und alle Teilnehmer singen und spielen gemeinsam Sommerlieder.
          Kapelle Thune

          Privelack
          19:00
          Konzert
          „Gebauer – Krznaric – Thiessel“
          Saxophon, Gitarre und Gesang
          Paradiesgarten

          Höhbeck
          19:00
          Lichtbildvortrag
          „Die Gaukler der Lüfte“
          Martin Gach entführt in die heimische Falterfauna.
          Schwedenschanze 1

          Salzwedel
          19:30
          Theater
          „Wässern und Jauchen im Sommer“
          Das Theaterstück wurde mithilfe des demokratischen und partizipativen Theaters erarbeitet, die Mitwirkenden hatten dabei die Möglichkeit, an schöpferischen Prozessen der Demokratieerfahrung teilzuhaben.
          Bürgermeisterhof, Burgstr. 18

          Uelzen
          20:00
          Kultur-Sommer-Garten
          „Meiselgeier“
          Die Rock-Cover-Formation spielt Rockmusik der 70er Jahre.
          Jabelmanns Sommer Garten

          Diahren
          20:00
          Theater
          „Ein kurzer Abend über den Tod“
          mit der Freien Bühne Wendland.
          Sommerbühne, Diahren 9

          Uelzen
          20:00
          Konzert
          „Sundown Skifflers“
          Die Bremerhavener „Sundown Skifflers“ präsentieren seit 30 Jahren ihren Washboard-Skiffle-Rock, ein Mix aus klassischen Skiffle-Stücken und bekannten Oldies ok op platt.
          Neues Schauspielhaus

          Salzwedel
          21:00
          Konzert
          „Hot Club d’Allemagne“
          Das Erbe Django Reinhardts und Stéphane Grappellis lebendig halten, neue musikalische Wege beschreiten und dabei ein breites Publikum an der eigenen Spielfreude teilhaben lassen – bis heute, ist der „Hot Club“ die Swingband in Leipzig in Sachen Gypsyjazz.
          Club Hanseat, Terrasse

          Diesdorf
          10:00 – 14:00
          Getreideernte
          „Aust un‘ Vergodendeel“
          Anstrengend und arbeitsreich war einst die Zeit der sommerlichen „Aust“, der Roggenernte. Beim anschließenden „Vergodendeel“ wurde besonders ausgelassen gefeiert; heute mit schwungvoller Blasmusik und Mitmachaktionen für Kinder.
          Freilichtmuseum

          Gorleben
          14:00
          „Gorlebener Gebet“
          Christa Kuhl, Schreyahn
          Gorlebener Kreuze

          Hitzacker
          15:00
          Märchentag
          Mit Erzählerinnen des Wendländischen Märchenkreises.
          Archäologisches Zentrum

          Boizenburg
          10:00 – 14:00
          Unterwegs mit dem Ranger
          „Storchenradtour“
          Der „Welt-Ranger-Tag“ findet jährlich am 31. Juli statt und soll auf die wichtige Arbeit der Ranger für den Schutz des Natur- und Kulturerbes unserer Erde aufmerksam machen.
          Treff: Hafenplatz (Pegelanzeige)

          Lüchow
          16:00 – 20:00
          Schreibwerkstatt für Jugendliche
          Die Schreibwerkstatt von Claudius Hagemeister besteht aus drei Teilen: „Ideen und Inspiration“, „Protagonisten und Perspektiven“ und „Intention und Intuition“.
          Jugendzentrum Jeff

          Gartow
          18:00
          Orgel-Sommer
          Reinhard Gräler aus Winsen/Luhe an der Johann-Matthias-Hagelstein-Orgel (1740).
          St.-Georg-Kirche

          Krummasel
          19:00
          Buchvorstellung und Lesung
          „Werde, der du bist“
          Michael Panser-Xelîl Viyan-Bager Nûjiyan kämpfte für seine Träume und Ideen. Auf seiner Suche in Kurdistan, lernte er von der dortigen Freiheitsbewegung. Mit seinen Erfahrungen knüpft er an das Leben in (Ost-)Deutschland und auch seine Erfahrungen im Wendland an und verbindet diese mit der Frage, wie ein alternatives Gesellschaftsprojekt aussehen kann.
          Krumme Eiche, Krummasel 31